Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Die PRECIRE Technologies GmbH garantiert einen verantwortungsvollen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Dabei behandeln wir die Sicherheit, sowie den Datenschutz und die Privatsphäre unserer Webseitenbesucher mit besonderer Sorgfalt.

Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Webseite. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die:

PRECIRE Technologies GmbH
Charlottenburger Allee 40
52068 Aachen, Germany
E-Mail: info@precire.com
(weitere Kontaktdaten siehe Impressum).

Unseren [externen] Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter
Thomas Rosin
Desdorfer Str. 14
50189 Elsdorf, Germany
E-Mail: datenschutz@precire.com

2. Kontaktaufnahme

Mit unseren angebenden E-Mail-Adressen und unserem allgemeinen Kontaktformular können Sie uns eine Anfrage übermitteln. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Anfrage zur Verfügung stellen, werden von uns gespeichert um Ihre Anfrage zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt. (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO)

3. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

4. Erhebung personenbezogener Daten beim Besuch unserer Webseite

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Webseite, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO in Verbindung mit Art 32. Abs. 1 DS-GVO und § 13 Abs. 7 Telemediengesetz (TMG)):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Webseite, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Diese Daten mit vollständigen, möglicherweise personenbeziehbaren IP-Adressen, die von uns aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver gespeichert werden, werden nach spätestens 7 Tagen anonymisiert/gelöscht.

5. Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung des PRECIRE.AI Portals
5.1 Registrierung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit unsere PRECIRE Technologie in unserem precire.ai-Portal kostenfrei zu testen. Hierzu ist eine Registrierung auf unserer Webseite erforderlich. Dafür werden Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und ein frei wählbares Passwort benötigt. Es besteht kein Klarnamenszwang, eine pseudonyme Nutzung ist möglich.

Um die Registrierung erfolgreich abschließen zu können, ist es erforderlich, die Datenschutzerklärung sowie die Nutzungsbedingungen gelesen zu haben und diese durch Anklicken zu akzeptieren.

Wir verwenden für die Registrierung das sog. Double-opt-in-Verfahren, d. h. Ihre Registrierung ist erst abgeschlossen, wenn Sie zuvor Ihre Anmeldung über eine Ihnen zu diesem Zweck zugesandte Bestätigungs-E-Mail durch Klick auf den darin enthaltenen Link bestätigt haben. Falls Ihre diesbezügliche Bestätigung nicht binnen 24 Stunden erfolgt, wird Ihre Anmeldung automatisch aus unserer Datenbank gelöscht. Die Angabe der zuvor genannten Daten ist verpflichtend, alle weiteren Informationen können Sie freiwillig durch Nutzung unseres Portals bereitstellen.

Wenn Sie unser precire.ai-Portal nutzen, speichern wir Ihre zur Vertragserfüllung erforderlichen Daten bis Sie Ihren Zugang endgültig löschen (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO). Weiterhin speichern wir die von Ihnen angegebenen freiwilligen Daten für die Zeit Ihrer Nutzung des Portals, soweit Sie diese nicht zuvor löschen. Alle Angaben können Sie im geschützten Benutzerprofil verwalten und ändern (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO).

5.2 Log In

Um als registrierter Nutzer auf das precire.ai-Portal zugreifen zu können, ist vor jeder Nutzung ein Login mittels E-Mail-Adresse und des von Ihnen frei gewählten Passworts erforderlich.

Innerhalb des registrierten Bereichs können Sie Ihre personenbezogenen Daten verwalten und bearbeiten.

5.3 Löschung ihres Benutzerkontos und der verbundenen Daten

Sie können Ihr Benutzerkonto jederzeit über die Funktion “Benutzerkonto schließen” löschen. Eine weitere Nutzung des Benutzerkontos und der damit verbundenen precire-ai-Funktionen – insbesondere der PRECIRE API – ist dann nicht mehr möglich. Ihre mit dem Benutzerkonto verbundenen Daten werden in unserem Portal sofort gelöscht.

Eine erneute Registrierung mit der gleichen E-Mail-Adresse die Sie für das gelöschte Benutzerkonto verwendet haben, ist in der Regel innerhalb von wenigen Minuten nach der Löschung möglich.

6. Nutzung der PRECIRE Technologie

Für die Nutzung der PRECIRE API sind weitere Zugangsdaten erforderlich. Diese werden Ihnen im preicre.ai-Portal bereitgestellt, wenn Sie zur Nutzung der PRECIRE API berechtigt sind.

Die von Ihnen über die PRECIRE API oder über die auf unserer Webseite verfügbaren Demo-Anwendungen übermittelten Daten werden nach der Verarbeitung durch die PRECIRE Technologie und Bereitstellung des Verarbeitungsergebnisses automatisiert gelöscht. Eine dauerhafte Speicherung dieser Daten erfolgt nicht.

Wenn Sie unsere PRECIRE API oder über die auf unserer Webseite verfügbaren Demo-Anwendungen verwenden, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen diese Dienste zur Verfügung zu stellen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO in Verbindung mit Art 32. Abs. 1 DS-GVO und § 13 Abs. 7 Telemediengesetz (TMG)):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (aufgerufene Anwendung oder Funktion)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge

Diese Daten mit vollständigen, möglicherweise personenbeziehbaren IP-Adressen, die von uns aus Gründen der technischen Sicherheit, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver gespeichert werden, werden nach spätestens 7 Tagen anonymisiert/gelöscht.

7. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

8. Komfortfunktionen

Für eine optimale Darstellung unseres Internetauftritts (z. B. Anpassung auf verschiedene Bildschirmgrößen, einblendbares Menü, Eingabekontrolle des Kontaktformulars) setzen wir Techniken wie Javascript und CSS (cascading style sheets) ein. Die Nutzung dieser Techniken kann von Ihnen durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser abgeschaltet werden. In diesem Fall können aber Teile unseres Internetauftritts für Sie nicht mehr nutzbar sein.

9. Social Media

Wir stellen Ihnen in verschiedenen Bereichen unserer Webseite Links zu Social-Media-Plattformen (beispielsweise XING) zur Verfügung. Sie erkennen diese an dem Logo des jeweiligen Social-Media-Anbieters. Wenn Sie unsere Webseite nutzen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Social-Media-Plattformen weitergegeben. Erst wenn Sie diese Links anklicken, werden Sie auf die Webseite des jeweiligen Social-Media-Anbieters weitergeleitet und übermitteln dann personenbezogene Daten an den Anbieter. Sie verlassen damit unsere Webseite und wir haben weder Einfluss auf die dann erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt.

Wenn Sie einen solchen Link anklicken, erhält der Social-Media-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die im Abschnitt “Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung” dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei diesem Social-Media-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Social-Media-Anbieter eingeloggt sind, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet.

Der Social-Media-Anbieter speichert die personenbezogenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Social-Media-Anbieter wenden müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Social-Media-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Adressen der jeweiligen Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:

a) LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland; http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

b) Xing AG, Gänsemarkt 43, 20354 Hamburg, DE; http://www.xing.com/privacy.

c) YouTube: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland;
https://policies.google.com/privacy?hl=de

10. Einbindung von Google Maps

Im Bereich “Kontakt” unserer Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen eine interaktive Karte direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO).

Durch den Besuch auf der Webseite erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Zudem werden die im Abschnitt “Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung” dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; https://policies.google.com/privacy?hl=de

11. Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Ltd. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort
gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseiten-Betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Bitte beachten Sie, dass bei Deaktivieren aller Cookies auch Opt-Out-Cookies entfernt werden.

Diese Webseite verwendet Google Analytics mit der Erweiterung “_anonymizeIp()”. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Webseite analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. (Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO)

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

12. Content Delivery Networks

Diese Internetseite nutzt Content Delivery Networks (CDN) um Ihnen die Inhalte der Webseite performanter anzeigen zu können (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO). CDN bewirken eine schnellere Ladezeit gängiger Java-Script Bibliotheken und Schriftarten, da die genutzten Dateien von schnellen, standortnahen oder gering ausgelasteten Servern übertragen werden. Dabei wird unter anderem die IP-Adresse des Nutzers an den Anbieter des CDN-Service übertragen.

Sie können die Erfassung sowie die Verarbeitung Ihrer Daten durch CDN-Anbieter verhindern, indem Sie die Ausführung von Script-Code in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Script-Blocker in Ihrem Browser installieren (diesen finden Sie z.B. unter www.noscript.net oder www.ghostery.com).

Wir nutzen auf unserer Webseite folgende CDN-Anbieter:

Cloudflare (https://www.cloudflare.com, Anbieter: CloudFlare Inc., 101 Townsend St, 94107 San Francisco):

Cloudflare betreibt Server in der EU, es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass auch Server außerhalb der EU – insbesondere in den USA – eingesetzt werden. Cloudflare ist sowohl unter den Privacy Shield Frameworks zwischen der EU und den USA als auch denen zwischen der Schweiz und den USA zertifiziert, die vom US-Handelsministerium in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Speicherung von aus dem EWR bzw. der Schweiz in die Vereinigten Staaten übertragenen personenbezogenen Daten ausgestellt wurden. Weitere Informationen zum Privacy Shield zwischen der EU und den USA sowie zwischen der Schweiz und den USA finden Sie auf der Website des US-Handelsministeriums zum Privacy Shield unter https://www.privacyshield.gov/welcome. Nähere Informationen zum Datenschutz von Cloudflare finden Sie unter https://www.cloudflare.com/de-de/privacypolicy.

BootstrapCDN (https://www.stackpath.com/maxcdn/, Anbieter: StackPath, LLC, 2021 McKinney Avenue, Suite 1100 Dallas, Texas 75201):

StackPath ist für das Privacy Shield Framework zwischen der EU und den USA zertifiziert, das vom US-Handelsministerium in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Speicherung von aus dem EWR in die Vereinigten Staaten übertragenen personenbezogenen Daten ausgestellt wurden. Weitere Informationen zum Privacy Shield zwischen der EU und den USA finden Sie auf der Website des US-Handelsministeriums zum Privacy Shield unter https://www.privacyshield.gov/welcome. Nähere Informationen zum Datenschutz von StackPath finden Sie unter https://www.stackpath.com/legal/privacy-statement/

JSDELIVR (https://www.jsdelivr.com, Anbieter: Prospectone Sp. z o.o., ul. Krolweska 65A, 30-081, Krakow, Poland):

Prospectone betreibt Server in der EU, es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass auch Server außerhalb der EU eingesetzt werden. Nähere Informationen zum Datenschutz von JSDELIVR finden Sie unter https://www.jsdelivr.com/privacy-policy-jsdelivr-net.

13. Weitere Informationen

Die im Zusammenhang mit der Bereitstellung dieser Internetseite verarbeiteten personenbezogener Daten werden folgenden Kategorien von Empfängern offengelegt:

  • Anbieter von technischen Diensten und Dienstleistungen (z. B. Rechenzentrumsleistungen) die vom Verantwortlichen ausnahmslos als Auftragsverarbeiter eingesetzt werden.
  • Anbieter von technischen Diensten, wie in den Abschnitten 9 bis 11 beschrieben.

Automatisierte Entscheidungsfindungen, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfalten oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigen könnten, finden im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Webseite nicht statt.

Zur Angabe der Dauer der Speicherung ist generell anzumerken, dass personenbezogene Daten vom Verantwortlichen nur so lange gespeichert werden, wie dies zur Verfolgung des Zwecks ihrer Verarbeitung erforderlich ist. Spezifischere Angaben zur Speicherdauer finden Sie in den vorstehenden Abschnitten dieser Datenschutzerklärung.

14. Daten im Impressum

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien widersprechen wir ausdrücklich. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

15. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung in Einvernehmen mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen anzupassen. Die jeweils aktuell geltende Version ist für Sie im Bereich Datenschutz unseres  Internetauftritts jederzeit einsehbar.