Ein Überblick zum Thema Sprachanalyse

Wenn Menschen miteinander sprechen, vermitteln die Aussagen viel mehr als den reinen Inhalt. Neben dem Transport von Emotionen und Meinungen, erzeugt Kommunikation eine nachhaltige Wirkung, die beim Gegenüber ein Bild von uns und der Beziehung zu uns formt. Mit PRECIRE kann diese Wirkung analysiert werden. Dieser Artikel gibt Ihnen einen Überblick zum Thema.

Wie funktioniert Sprachanalyse?

Sprache ist sehr komplex. Menschen können dabei immer nur bestimmte Aspekte wahrnehmen, da ein Überblick über die Vielzahl an sprachlichen Faktoren in unserer Kommunikation nahezu unmöglich ist. Meist umfasst Sprachanalyse daher lediglich eine Analyse über verwendete Wörter, Sprechgeschwindigkeit und dergleichen.

PRECIRE ist es gelungen, mithilfe von Künstlicher Intelligenz Sprachanalyse auf ein neues Level zu bringen. Die PRECIRE KI zerlegt Sprache in über 110 Millionen Bausteine. Diese Bausteine bilden dabei nicht nur Wörter, sondern auch bestimmte Worte in Ihrer Abfolge und Strukturen ab. PRECIRE vergleicht diese Bausteine mit den Daten umfangreicher wissenschaftlicher Studien und kann so Muster in der Anwendung der Worte erkennen. Dabei werden unter anderem folgende sprachliche Elemente analysiert sowie insbesondere deren Kombinationen: Position & Art der verwendeten Wörter, Wiederholungen von Wörtern, sprachliche Struktur, Grammatik, Worte in ihrer Kombinationen etc.

Die Sprachanalyse von PRECIRE sucht dabei nicht nach vom Menschen festgelegten Kriterien, sondern untersucht Sprache auf der Basis eines mathematischen Sprachmodells. Damit entsteht ein ganzheitliches Verständnis von Sprache.

Was kann PRECIRE analysieren?

Die hochentwickelte Analyse Technologie von PRECIRE kann sowohl gesprochene Sprache als auch die Wirkung eines Textes analysieren. Sie kann also überall dort eingesetzt werden, wo es Kommunikation zwischen Menschen gibt.

  • Textanalyse

Nach Schreiben eines Textes kann mithilfe einer Textanalyse mit PRECIRE die Wirkung des Textes beim Lesen prognostiziert werden. Auch kann eine Textanalyse dazu genutzt werden, um zu überprüfen ob dieser eine bestimmte Wirkungsweise bereits erzielt oder ob ein Bearbeiten von einzelnen Worten im Text dafür erforderlich ist.

  • Sprachanalyse
Bei einer Sprachanalyse benötigt PRECIRE eine kurze Sprachprobe. Für eine aussagekräftige Analyse über persönliche Tendenzen werden in der Regel nicht mehr als 15 Minuten Sprache benötigt.

Die Ergebnisse von Sprachanalyse nutzen

Die Anwendungsmöglichkeiten, um mithilfe von Sprachanalyse bzw. Textanalyse die Wirkung von Kommunikation zu analysieren, sind sehr vielseitig. An dieser Stelle ist daher lediglich ein kurzer Überblick zum Thema möglich.

So können beispielsweise die Ergebnisse einer PRECIRE Textanalyse genutzt werden, um Texte so zu bearbeiten, dass sie beim Lesen die gewünschte Wirkungsweise beim Empfänger erzeugen. Etwa können Marketingtexte durch kleine sprachliche Kniffe und anderer Auswahl von Wörtern aktivierender und überzeugender gestaltet werden oder es kann beim Schreiben von E-Mails im Kundenservice ein Fokus auf empathische Wirkung gelegt werden. Bereits ein einzelnes Wort kann die Wirkung eines Textes beeinflussen.

Die Ergebnisse einer Analyse gesprochener Sprache sind in der Regel eher allgemeiner, das heißt sie beziehen sich auf die generelle Ausstrahlung eines Menschen durch seine Art der Kommunikation und auf das was der Mensch von seiner Persönlichkeit durch die Wirkung seiner Worte nach aussen trägt. Die Ergebnisse werden häufig für Trainings genutzt, beispielsweise für Führungskräfte oder Callcenter-Mitarbeiter.

Eines von zahlreichen Analyse - und Optimierungstools von PRECIRE sind hierbei Wortwolken. Die Wortwolken gewähren einen Einblick in die komplexe KI und stellen einfache Beispiele dar, was auf eine hohe – oder geringe Werte in einem psychologischen Ergebnis einzahlt.Sie geben einen hilfreichen Überblick darüber, welche Worte und sprachlichen Elemente eine bestimmte Wirkung fördern oder abschwächen. Beispielsweise kann das Wort „man“ für eine eher unverbindliche Ausstrahlung verantwortlich sein, während Wörter wie „ich“ und „wir“ sowie sprachliche Elemente wie Datumsangaben oder Uhrzeiten tendenziell mehr Kompetenz und Zielorientierung ausstrahlen.

Fazit

Das Thema Sprachanalyse ist sehr umfassend und bietet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten, um die Kommunikation zwischen Menschen im Alltag durch den Einsatz wirkungsvoller Worte zu gestalten und Unternehmen ihre Ziele besser erreichen zu lassen. PRECIRE ist dabei mit seiner einzigartigen Technologie wegweisend.

Neueste Beiträge

Wir informieren dich über aktuelle Studien, Neuigkeiten und Veröffentlichungen

23. September 2020
News-Beitrag, News-Startseite, Presse-Beitrag
Digitaler Kommunikationsmanager mit KI
Kommunikation mit Wirkung ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für jegliche Vertriebs-, Marketing un...
10. Juli 2020
Branchen-News, News-Beitrag
So geht Content-Marketing in schwierigen Zeiten
In einer Live-Call-Expertenrunde vom Unternehmer-Magazin Digital sprach Thomas Belker darüber, wie d...
2. Juli 2020
News-Beitrag, Presse-Beitrag
Mit kommunikationsstarken Führungskräften den digitalen Wandel in deinem Unternehmen meistern
PRECIRE Technologies stellt für die digitale Lernplattform oddity evolve die künstliche Intelligenz ...
26. Juni 2020
Branchen-News, News-Beitrag
Selbst in der Krise den richtigen Ton treffen
In Zeiten der Krise kommt es auf Rücksichtnahme und ein positives Miteinander an. Darauf hat...

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns über dein Interesse und melden uns zeitnah

PRECIRE sorgt dafür, dass deine Botschaften richtig ankommen und du die Wirkung entfaltest, die du auch wirklich entfalten möchtest.

Nimm Kontakt mit uns auf, wenn du deine Produktivität erhöhen, Kunden binden, Umsätze steigern, Kosten senken und deine Unternehmenskultur bereichern möchtest.

Diese Unternehmen setzen bereits auf die innovative PRECIRE Technologie

Wir beraten dich gerne individuell & persönlich



Die Telefonnummer darf nur aus Zahlen und folgenden Zeichen bestehen: + ( ) - /
Die E-Mail-Adresse sollte ein '@'-Zeichen und eine gültige Domain mit einem Punkt enthalten.