Wir wirken wie wir sprechen

Welche Wirkung wir auf andere Menschen entfalten, hängt zu einem großen Teil von unserer Kommunikation ab. Denn unsere Sprache vermittelt anderen Menschen gegenüber eine Wirkung. Wir können emphatisch, zielorientiert oder gelassen wirken, ganz unabhängig davon, über welche Themen wir gerade sprechen oder schreiben. Die Wirkung unserer Sprache ist also weniger durch den Inhalt, sondern vielmehr durch Worte, Wortkombinationen, deren Positionierung im Satz, die Art und Weise, wie wir uns ausdrücken beeinflusst. Auch die Kombination bestimmter Worte, ihre Positionierung in einem Satz, die Art wie wir manche Wörter betonen und viele weitere Faktoren zahlen auf unsere Wirkung ein. In vielen Situationen im beruflichen und privaten Leben sind wir erfolgreicher, wenn wir uns damit auseinandersetzen, wie wir auf andere Menschen mit unserer Sprache wirken und welche Gedanken und Gefühle wir damit auslösen.

Die Kraft der Worte

 

Manchmal haben Worte eine ganz offensichtliche Wirkung. Wenn wir ein gutes Buch lesen, erzeugen die gelesenen Wörter Bilder in unseren Gedanken. Ein einziger Satz oder sogar nur ein Wort auf Social Media kann darüber entscheiden, ob wir einen Menschen spontan als sympathisch oder unsympathisch einstufen. Politiker nutzen häufig das Wort „man“ anstelle der Wörter „ich“ oder „wir“, um sich möglichst unverbindlich auszudrücken.

Oft entfalten Worte ihre Wirkung aber auch ganz unbewusst. Welche Kraft Worte auf unsere Gedanken und Gefühle haben, wird besonders im Marketing deutlich. Indem Unternehmen bewusst bestimmte Wörter einsetzen, gelingt es ihnen bei potentiellen Kunden gezielt eine Wirkung auszulösen.

Sprache bewusst situativ anpassen

Wie Menschen einander wahrnehmen, hängt auch davon ab, in welchem Umfeld sie sprechen. Zu wissen, wie der jeweils andere tickt und seine Wirkung situativ daran anzupassen, kann in vielen Situationen im Leben der Schlüssel zum Erfolg sein. Erkennt ein Verkäufer aufgrund seiner Erfahrungen beispielsweise, dass ein Kunde sich noch unsicher ist, so kann eine allzu zielorientierte Wirkungsweise fehlschlagen. Hat der Kunde sich hingegen innerlich schon längst entschieden, möchte er in der Regel keine Zeit verlieren und schnell zum Ergebnis kommen.

Auch wenn Menschen vor einem Publikum sprechen, müssen sie wissen, welche Bedürfnisse dieses Publikum hat. Was in einer Situation kompetent und fachlich wirkt, kann gleichzeitig zulasten der gewünschten charismatischen und begeisternden Wirkungsweise gehen.

Des Weiteren verändern sich gefragte Wirkungsweisen mit der Zeit. So ist etwa für viele Arbeitgeber in Anbetracht unserer schnelllebigen Zeit die agile, also flexible Wirkungsweise immer wichtiger geworden.

Wirkung trainieren – geht das?

Prinzipiell sind Sprache, Stimme und Wirkung relativ stabile Faktoren, die sich bei einem Menschen mit der Zeit nur geringfügig verändern. Auch wenn die grundlegende Wirkung unserer Sprache nur schwer zu beeinflussen ist, so können wir dennoch an einigen Themen arbeiten, um in bestimmten Situationen gezielt eine Wirkung zu erzeugen. Oft sind dabei bereits kleine Veränderungen, wie der bewusste Einsatz mancher Wörter, ausschlaggebend. So kann ein Verkäufer beispielsweise beim Sprechen oder beim Schreiben von Angeboten bewusst auf einige Details achten, um eine aktivierende und überzeugende Wirkung auszustrahlen. Genauso kann ein Content Manager üben, seinen Content ansprechend und interessant zu schreiben.

Wirkungsanalyse– So geht’s

Wenn wir daran arbeiten wollen, wie wir auf andere Menschen wirken, müssen wir zunächst wissen, wie wir mit unserer Sprache wirken. Anbieter wie PRECIRE ermöglichen es dazu, Sprache und Texte auf ihre Wirkung zu analysieren und diese gezielt zu optimieren. Mit hilfreichen Tools wie Wortwolken oder Hinweisen auf Sätze, die besonders umformuliert werden sollten in Emails, können wir dabei Erfahrungen aufbauen, welche Worte auf welche Wirkungsweisen fördernd oder hemmend wirken. Egal ob es darum geht, die eigene Ausstrahlung auf andere Menschen zu verbessern oder darum, Marketing Content zielgruppengerecht aufzubereiten – sich hier Gedanken über die Wahl der Worte zu machen und etwas Zeit zu investieren lohnt sich definitiv!

Neueste Beiträge

Wir informieren dich über aktuelle Studien, Neuigkeiten und Veröffentlichungen

23. September 2020
News-Beitrag, News-Startseite, Presse-Beitrag
Digitaler Kommunikationsmanager mit KI
Kommunikation mit Wirkung ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für jegliche Vertriebs-, Marketing un...
10. Juli 2020
Branchen-News, News-Beitrag
So geht Content-Marketing in schwierigen Zeiten
In einer Live-Call-Expertenrunde vom Unternehmer-Magazin Digital sprach Thomas Belker darüber, wie d...
2. Juli 2020
News-Beitrag, Presse-Beitrag
Mit kommunikationsstarken Führungskräften den digitalen Wandel in deinem Unternehmen meistern
PRECIRE Technologies stellt für die digitale Lernplattform oddity evolve die künstliche Intelligenz ...
26. Juni 2020
Branchen-News, News-Beitrag
Selbst in der Krise den richtigen Ton treffen
In Zeiten der Krise kommt es auf Rücksichtnahme und ein positives Miteinander an. Darauf hat...

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns über dein Interesse und melden uns zeitnah

PRECIRE sorgt dafür, dass deine Botschaften richtig ankommen und du die Wirkung entfaltest, die du auch wirklich entfalten möchtest.

Nimm Kontakt mit uns auf, wenn du deine Produktivität erhöhen, Kunden binden, Umsätze steigern, Kosten senken und deine Unternehmenskultur bereichern möchtest.

Diese Unternehmen setzen bereits auf die innovative PRECIRE Technologie

Wir beraten dich gerne individuell & persönlich



Die Telefonnummer darf nur aus Zahlen und folgenden Zeichen bestehen: + ( ) - /
Die E-Mail-Adresse sollte ein '@'-Zeichen und eine gültige Domain mit einem Punkt enthalten.