28) Wie wird die Datensicherheit sichergestellt?

Die PRECIRE Technologies GmbH legt großen Wert auf einen optimalen Schutz von (personenbezogenen) Daten. Daher gibt es umfangreiche organisatorische und technische Maßnahmen i.S.d. Art. 32 DSGVO, die die Ziele der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Daten verfolgen. Sie stellen sicher, dass nur solche Daten, deren Verarbeitung für den jeweiligen bestimmten Verarbeitungszweck erforderlich sind, verarbeitet werden.

Menü