25) „Ich möchte das PRECIRE-Interview machen. Kann ich mich darauf vorbereiten?“

Das Interview ist so gestaltet, dass Sie einfach loslegen können. Sie brauchen sich also nicht vorbereiten. Die Fragen beschäftigen sich mit allgemeinen Themen, wie Ihrem typischen Sonntag (erste Frage), Hobbies, Erlebnissen, beruflichem Werdegang und so weiter. Dabei wird nicht der Inhalt, sondern Ihre Sprachstruktur ausgewertet. Außerdem können Sie Fragen überspringen, wenn Sie diese nicht beantworten möchten.

Allerdings sollten Sie sich einen ruhigen Ort suchen, an dem Sie ungestört telefonieren können. Zusätzlich sollten Sie genügend Zeit (ca. 20 Min) einplanen, in der Sie das Interview entspannt und ohne Unterbrechung führen können.

Menü